Drucken

Badesaison 2021

 

Die Badestelle am Tiefen See in Demen wurde durch den ASB im Zeitraum 19.06.2021 bis 15.08.2021 mit insgesamt 10 Rettungsschwimmern über 492 Wochenstunden abgesichert.

Bis auf 4 kleinere Wundversorgungen gab es keine besonderen Ereignisse.

88 Kinder und Jugendliche aus Vereinen und Feriengruppen sowie 2200 Badegäste wurden durch den ASB wasserrettungsdienstlich beaufsichtigt.

Folgende Schwimmkurse wurden durchgeführt:

- 2 Rettungsschwimmerkurse des ASB WRD mit 29 Teilnehmern

- 1 Schulschwimmlager über 9 Tage mit 61 Kindern der 4. Klassen der Fritz-Reuter Grundschule Crivitz

- 6 einwöchige Schwimmkurse mit 277 Kindern

Folgende Schwimmprüfungen wurden abgelegt:

- 114 Seepferdchen als erste Schwimmstufe

- 58 Jugendschwimmabzeichen in Bronze

- 57 Jugendschwimmabzeichen in Silber

- 49 Jugendschwimmabzeichen in Gold

- 18 Jugend-Retter des ASB Wasserrettungsdienstes

- 23 Rettungsschwimmer des ASB Wasserrettungsdienstes

Die ehrenamtlichen Schwimmlehrer und Rettungsschwimmer des ASB bedankten sich bei den Bürgern der Gemeinde Demen, insbesondere bei der Gemeindevertretung und der Bürgermeisterin, den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr und den vielen ehrenamtlichen Helfern für die Unterstützung.

Gelobt wurde die vorbildliche Herrichtung und Ausstattung der Badestelle, so dass eine sichere und reibungslose Ausbildung und Freizeitgestaltung auch unter Corona Bedingungen gewährleistet werden konnte.

Auch wir möchten uns ganz herzlich bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern des ASB, insbesondere bei Rolf Stiehler für das ünermüdliche Engagement, möglichst vielen Kindern das Schwimmen beizubringen, bedanken.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr mit Euch !