Vorwärts in die Vergangenheit – Zur Position des Arbeitskreises Zukunft Demen zum Projekt einer Mehrgenerationenstätte in der Gemeinde Demen

In seinem neuesten Beitrag hat sich der Arbeitskreis Zukunft Demen zu dem Projekt der Gemeinde, der Errichtung einer Mehrgenerationenstätte öffentlich positioniert.

Immerhin, es wurde mal deutlich Flagge gezeigt !

Die Bürger können jetzt erkennen, wer in dieser Gemeinde für was steht. Das ist doch schon mal etwas.

Nun zu den Fakten:

  1. Handelt es sich bei dem Projekt nicht um den Neubau einer KITA sondern um die Errichtung einer multifunktionalen Mehrgenerationenstätte mit Räumlichkeiten auch für unsere Senioren, die Arbeitsgruppe der Dorfchronik und für einen Friseur sowie Fußpflege – so der bisherige Stand der Planungen. Ist die Reduzierung des Projektes auf Kita eine bewusste Irreführung oder der Versuch einer Verdummung unserer Einwohner ?

  2. Ist die benötigte Summe von ca. 1,2 Mio € keine wahllos in die Welt gesetzte Zahl, sondern dieser Betrag ergibt sich aus der überschlägigen Bewertung der Kosten einer Komplettsanierung des alten Kita Gebäudes durch eine Bausachverständige, die u.a. mit der Bewertung des Gebäudes für die Erstellung der Eröffnungsbilanz beauftragt worden ist. Von einem Gemeindevertreter wie Herrn Einbeck kann erwartet werden, dass er sich bevor er irgendwelche Behauptungen in die Öffentlichkeit stellen lässt, kundig macht, nochzumal ihm die Informationen, wer die Bewertung vorgenommen hat auch als Gemeindevertreter zur Verfügung stehen. Die Bürgermeisterin ist nicht verpflichtet, die Namen von für die Gemeinde Demen tätigen Gutachtern öffentlich zu machen. Das der Abgeordnete Einbeck die Gutachterin nicht kennt, ist der beste Beweis dafür, dass er sich nicht einmal an der Arbeit der Gemeindevertretung zur Erstellung der Eröffnungsbilanz beteiligt hat.

  3. Das Projekt Mehrgenerationenstätte ist ein Konzept wie man dem Bevölkerungsschwund in der Gemeinde Demen entgegenwirkt ! Der Arbeitskreis Zukunft Demen hat offensichtlich noch nicht verstanden, welche Bedeutung eine für junge Familien intakte und attraktive Infrastruktur in einer Gemeinde hat und welche Wirkungen davon auf die demografische Entwicklung ausgehen können. Da fällt uns insbesondere das Wort Zuzug ein und auch Eltern aus den umliegenden Dörfern, die ihre Kinder lieber in eine moderne KITA mit einem attraktiven Standort in einem Dorf wie Demen geben.

  4. Allein die Kritik, die Gemeinde hat zu wenig für die Instandsetzungen am Kita Gebäude gemacht ist berechtigt. Doch dieses Problem geht schon auf eine Zeit zurück, als Herr Einbeck einer Gemeindevertretung in einer anderen Zusammensetzung angehört hat. Es ist nicht bekannt, dass Herr Einbeck sich als Gemeindevertreter seinerzeit besonders oder auch überhaupt nur für die Belange der KITA eingesetzt hätte.

  5. Der Gesamtkostenrahmen für das Projekt Mehrgenerationenstätte im Dorfkern von Demen umfasst darüber hinaus auch die dringend notwendige Sanierung der alten Dorfschule. Wieder nur eine Weglassung Herr Einbeck oder versuchte Täuschung der Einwohner ?

Nach unserer Meinung leisten im Gegensatz zum Gemeindevertreter des Arbeitskreises Zukunft Demen die Fraktion der Wählergruppe und der Vertreter der Linken durchaus eine vielfältige Arbeit in der Gemeindevertretung.

Der Haushalt wurde saniert und das Haushaltssicherungskonzept wird in diesem Jahr schon der Vergangenheit angehören. Es wurden die Badesteganlage erneuert und der Dorfladen eröffnet. Die Beleuchtung in der Gemeinde wurde auf LED umgestellt und es wurden vielfältige Maßnahmen begleitet und unterstützt, die unser Gemeindeleben wieder bereichern.

Der Arbeitskreis Zukunft Demen hat sich bei all diesen Aufgaben nicht gerade hervorgetan und es ist auch nicht bekannt, dass sich Gemeindevertreter der Opposition bei Arbeitseinsätzen persönlich beteiligt hätten oder auch nur an der Aufstellung der Haushalte konstruktiv mitgewirkt haben. Diese Einschätzung können wir auch auf andere grundlegende Aufgaben dieser Gemeindevertretung ausweiten.

Opposition heißt aber auch konstruktive Mitarbeit – doch Fehlanzeige - Einwohner die regelmäßig an den Gemeindevertretersitzungen teilnehmen, haben verfolgen können, dass man sich hier lieber auf Wortklauberei und Formfehler beschränkt. Arbeit in einer Gemeindevertretung bedeutet jedoch mehr als nur das ! Fragen Sie doch mal beispielsweise die Abgeordneten Höftmann, Jäger, Schwarz, Möller und Fuhlendorf, was die so jeden Monat gemeinschaftlich und in Arbeitsteilung mit der Bürgermeisterin leisten, damit wir vorankommen hier in Demen !

Diese Gemeindevertretung kann, obgleich der Klagen über eine angebliche Behinderung der Unternehmen, auf eine kontinuierliche Steigerung aller Steuereinnahmen zurückblicken, auch und ausdrücklich der Gewerbesteuereinnahmen.

In Demen sind nämlich weit mehr Unternehmen ansässig als die, für deren Interessen sich Herr Einbeck stets so engagiert einsetzt. Es ist vielleicht ja nicht immer von Vorteil, als Gemeindevertreter unabhängig und nur seinem Gewissen verpflichtet, Entscheidungen treffen zu sollen und andererseits in einem vor Ort ansässigen Unternehmen beschäftigt zu sein.

Die Gemeindevertretung, also auch Herr Einbeck, wird somit zu entscheiden haben, ob im Rahmen einer Mehrgenerationenstätte die KITA in moderner Form vom Rand eines gemischten Gewerbe-und Industriegebietes wieder an einen attraktiven Standort in das Dorf Demen zurückkehren kann oder Gelder, aus unserer Sicht verantwortungslos und unwirtschaftlich, in ein erheblich sanierungsbedürftiges altes Plattenbaugebäude gesteckt werden.

Die Gemeindevertretung Demen möchte in diesem Sinne Zukunft gestalten und nicht den gegenwärtigen Zustand verwalten.

Der Arbeitskreis Zukunft Demen sollte insoweit vielleicht besser innehalten und sich zunächst darüber Klarheit verschaffen, ob sein Name noch mit seinem Auftreten in Einklang zu bringen ist oder ob er wie in Demen in der Vergangenheit viel zu häufig an der Tagesordnung, auch nur die Interessen bestimmter Interessengruppen bedienen will.

Zukunftsweisende Projekte zu verhindern, heißt eben nicht Zukunft gestalten. Eine Mehrgenerationenstätte wird für alle Einwohner der Gemeinde und wie der Name schon sagt, auch für nachfolgende GENERATIONEN gebaut und eben nicht nur für den Pharao, der sich mit einer Pyramide eine Grabstätte nur für sich selbst errichten ließ.

Die Pyramiden - ein schönes Bild zur Illustration Herr Einbeck, aber solche Vergleiche können auch verdammt hinken wie man sieht, vor allem wenn man die planerische Bedeutung eines Projektes noch gar nicht verstanden hat

   

DWD Wettermodul  

Wetter

Heute
11°C
Luftdruck: 1023 hPa
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: SSW
Geschwindigkeit: 9 km/h
© Deutscher Wetterdienst
   

Termine  

Gemeindevertretersitzung , Dienstag , 31.08.2021 , 19.30 Uhr - Gemeindehaus Demen

Gemeindevertretersitzung , Dienstag , 22.06.2021 , 19.00 Uhr - Gemeindehaus Demen

Gemeindevertretersitzung , Dienstag , 20.04.2021 , 19.30 Uhr - Gemeindehaus Demen

Gemeindevertretersitzung , Dienstag , 02.02.2021 , 19.30 Uhr - neues Gemeindehaus

Gemeindevertretersitzung , Dienstag , 03.11.2020 , 19.30 Uhr - neues Gemeindehaus

Gemeindevertretersitzung , Dienstag , 01.09.2020 , 19.30 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung , Dienstag , 10.03.2020 , 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung , Dienstag , 21.01.2020 , 19.00 Uhr - Alte Dorfschule Demen

Neujahrsempfang , Samstag , 04.01.2020 , 15.00 Uhr - Gerätehaus FFW Demen

Richtfest Multiples Haus , Donnerstag, 12.12.2019 , 15.00 Uhr

Gemeindevertretersitzung, Mittwoch 04.12.2019 , 20.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung , Donnerstag 10.10.2019 , 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 17.09.2019 , 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Donnerstag 22.08.2019 , 20.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 06.08.2019 , 20.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 18.06.2019, 20.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 21.05.2019, 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Donnerstag 14.03.2019 , 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 22.01.2019 , 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Neujahrsempfang , Samstag 12.01.2019 , 15.00 Uhr - Gerätehaus FFW Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 06.11.2018 , 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 04.09.2018 , 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 21.08.2018 , 19.30 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Donnerstag 02.08.2018 , 19.30 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 05.06.2018 , 19.30 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 10.04.2018 , 19.30 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 20.02.2018 , 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Neujahrsempfang, Samstag 06.01.2018 , 16.00 Uhr Gerätehaus FFW Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 05.12.2017 , 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Einwohnerversammlung, Dienstag 21.11.2017 , 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 17.10.2017 , 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 26.09.2017 , 19.30 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 22.08.2017 , 19.30 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 18.07.2017, 19.30 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 20.06.2017, 19.30 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 16.05.2017, 19.30 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 04.04.2017, 19.30 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 28.02.2017, 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 31.01.2017, 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag 13.12.2016, 19.30 Uhr - Winkelkrug Demen

Einwohnerversammlung, Dienstag 01.11.2016, 19.30 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag, 11.10.2016, 19.30 Uhr - Winkelkrug Demen

Erweiterung Flurneuordnung, 27.09.2016, 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag, 06.09.2016, 19.30 Uhr - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag, 26.07.2016, 19.30 Uhr - Winkelkrug Demen

Neptunfest , Samstag, 23.07.2016 , 14.00 Uhr - Tiefer See Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag, 07.06.2016 - Winkelkrug Demen

Gemeindevertretersitzung, Dienstag , 26.04.2016 - Winkelkrug Demen

Frühjahrsputz in Demen , Samstag , 16.04.2016 - Treff Gerätehaus FFW Demen , ab 9.00 Uhr

Eröffnung Flurneuordnung , Donnerstag , 14.04.2016 , 19.30 Uhr - Winkelkrug Demen

1. Demener Familiensportfest , Samstag , 09.04.2016, 14.00 - 16.00 Uhr - Turnhalle Ziolkowskiring

Seniorenfahrt zum Kutschenmuseum , Donnerstag 07.04.2016 , 13.30 Uhr

Gemeindevertretersitzung 21.12.2015, 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

!!!  Arbeitseinsatz - 19. 09.2015 9.00 Uhr - Alter Sportplatz - ab 16.00 Uhr Fest zum Sommerausklang

     Gemeindevertretersitzung 08.09.2015, 19.30 Uhr - Winkelkrug Demen

!!!  Neptunfest 22.08.2015, 15.00 Uhr - Badestelle am Tiefen See       

     Gemeindevertretersitzung 04.08.2015, 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

    

     Gemeindevertretersitzung 21.07.2015, 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

     Gemeindevertretersitzung 23.06.2015, 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

     Gemeindevertretersitzung 05.05.2015, 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

     Gemeindevertretersitzung 10.03.2015, 19.00 Uhr - Winkelkrug Demen

     Arbeitseinsatz 24.01.2015, 9.30 Uhr Alte Dorfschule Demen

     Gemeindevertretersitzung 13.01.2015, 19.00 Uhr Winkelkrug Demen

     Neujahrsempfang, Samstag 10.01.2015, 15.00 Uhr Mehrzweckgebäude der Feuerwehr Demen

     Sprechstunden Bürgermeister ab Dezember 2014 im Gebäude

     der alten Dorfschule in der Bibliothek

  • 02.12.2014, 19.00  Gemeindevertretersitzung  - Winkelkrug Demen
  • 25.11.2014, 19.30  EINWOHNERVERSAMMLUNG  - Winkelkrug Demen
  • 14.10.2014, 19.00  Nächste Gemeindevertretersitzung  - Winkelkrug Demen
  • 04.10.2014, 18.00  Herbstfeuer, Vereinsgelände Demener Sportfischer
  • 04.10.2014. 09.00  Arbeitseinsatz Kinderspielplatz Demen am Spielplatz